Das kleine Abenteuer zu Pferd ist ideal für Neu- bzw. Wiedereinsteiger und Reiter mit Jungpferden geeignet.

Wanderritt Eifel-Rallye
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
420,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche
In den Warenkorb
Bewertung: (1)

  • Individuelle Rittführung 
  • Spaß mit Gleichgesinnten in der Natur
  • Abenteuer in der Eifel
  • Genieße den Urlaub mit deinem Pferd 


Wanderritt

Produktbeschreibung

Wanderritt in der Eifel 27.06. bis 30.06.2022

Wanderreiten und „Eifel-Rallye“ in einer Tour? Ja geht denn das? Natürlich! 
In diesem Pauschalangebot haben wir uns etwas einfallen lassen. 
Mit einer Gesamtstrecke von ca. 53 km erkunden wir gemeinsam die wunderschöne Süd-Vulkaneifel. Unterwegs erwarten euch sehr abwechslungsreiche Wege. 
Mal am Flüsschen Kyll und am Bach Nims entlang schlängeln sich die Strecken durch kühle Waldabschnitte und über offene Feldwege. Sonnige Anhöhen mit Weitblick über Wiesenflächen laden zu Rast und Picknick ein. 

Unter dem Motto: „Alles kann - nichts muss“, stellt sich dann unterwegs die ein oder andere Frage. 
Das kleine Abenteuer zu Pferd ist auch ideal für Neu- bzw. Wiedereinsteiger und Reiter mit Jungpferden geeignet.
Freu dich auf einen wunderschönen und entspannten Wanderritt. Unsere Gastgeber erwarten uns in ruhiger Eifelhöhe in Mürlenbach, mit einer großen Ferienwohnung in Feuerscheid und mit Ranchromantik in Seffern. 

Unterkunft in den Wanderreitstationen

3 x Übernachtung des Reiters im Wanderreitzimmer (2-4er Belegung je nach Station) inkl. Frühstück, Lunchpaket für die Mittagspause und ein leckeres ausgiebiges Abendessen. 
Die Getränke werden in jeder Station separat bar bezahlt.
Der Preis beinhaltet die Unterbringung des Pferdes auf dem Weidepaddock (Strom bzw. Holzeinzäunung) inkl. Heu, Müsli & Hafer.

Witterungsbedingt oder aus anderen zwingenden Gründen können gleichwertige Stationen angeritten werden.
Als Information für alle. Wir reiten Touren von etwa 20 km bis 25 km täglich. Bitte packt alles ein, was ihr für einen normalen Wanderritt auch am Pferd mitnehmen würdet:

Ein Gepäcktransfer ist auf Wunsch buchbar. 

Mitzubringen sind 
Für die Übernachtung:

  • Hygieneartikel, Medikamente, Wechselkleidung - Handtücher, Bettwäsche werden von den Stationen gestellt
  • Wer mag kann gerne Knabberzeug für den Abend spendieren
  • Benötigtes spezielles Kraftfutter
  • Putzutensilien
  • Ggf. faltbarer Eimer, wenn vorhanden
  • Regen-und oder Abschwitzdecke wird empfohlen

Alles Gepäck was ihr benötigt wird am Pferd mitgenommen. 

Für die Tagesritte:

  • Regenzeug, Mensch und Pferd
  • Halfter und Anbindeseil
  • Fliegenschutz
  • Satteltaschenpicknick - Lunchpaket & Getränke werden von den Stationen gestellt
  • Hufschutz, Straßenverkehrssichere Beleuchtung
  • 1. Hilfe Set Mensch 
  • Ggf. wer möchte Karte, GPS, Kompass, Geld und Notfallnummern
  • Mistbeutel  

Wir werden immer unterschiedliche Routen reiten.

Handlungsleitfaden
1. Tag: Montag, 27.6.22
Wanderreitstation River Ranch - Eileen & Marcel Coenen, Brühlstraße 19 54636 Seffern,
Tel. (06569) 960707 
Bis 11 Uhr Anreise auf der Wanderreitstation River Ranch - Eileen & Marcel Coenen

  • Anreise bis 11 Uhr
  • Begrüßung und Briefing der Gruppe bzw. Austausch
  • Ca. 13 Uhr Abritt, ca. 20 km Tour in der Umgebung
  • Versorgung der Pferde – Absatteln, Tränken, Gesundheitscheck
  • Gemeinsame Raufuttergabe in den Paddocks
  • Lagerung der Ausrüstung in der vorgegebenen Sattelkammer
  • Beziehen der Zimmer
  • Nach Erfrischung gemeinsames Essen ca. 19 Uhr und gemütliches Beisammensein

2. Tag: Dienstag, 28.06.22
Ritt zum Denterhof - Frauke und Alois Ney, Denterhof 1a 54597  Feuerscheid, 06554 7222

  • Je nach Wetterlage um 7:30 Uhr Morgenfütterung
  • Um 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
  • Danach Aufräumen, Packen, Abäppeln der Paddocks, alles wird sauber hinterlassen
  • 9:15 Uhr Briefing, ca. 10:00 Uhr Abritt , Strecke etwa 20 km zum Denterhof
  • Versorgung der Pferde – Absatteln, Tränken, Gesundheitscheck
  • Gemeinsame Raufuttergabe in den Paddocks
  • Lagerung der Ausrüstung in der vorgegebenen Sattelkammer
  • Beziehen der Zimmer
  • Nach Erfrischung gemeinsames Essen ca. 19 Uhr und gemütliches Beisammensein

 

3. Tag: Mittwoch, 29.06.2022
Ritt zur Wanderreitstation Eifel Jack, Steffi Scholz, Hanert 1, 54570 Mürlenbach, +49 151 51105471

  • Je nach Wetterlage um 7:30 Uhr Morgenfütterung
  • Um 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
  • Danach Aufräumen, Packen, Abäppeln der Paddocks, alles wird sauber hinterlassen
  • 9:15 Uhr Briefing, ca. 10:00 Uhr Abritt , Strecke etwa 22 km zum Eifel Jack
  • Versorgung der Pferde – Absatteln, Tränken, Gesundheitscheck
  • Gemeinsame Raufuttergabe in den Paddocks
  • Lagerung der Ausrüstung in der vorgegebenen Sattelkammer
  • Beziehen der Zimmer
  • Nach Erfrischung gemeinsames Essen ca. 19 Uhr und gemütliches Beisammensein

4. Tag: Donnerstag, 30.06.22
Ritt zurück zur Wanderreitstation River Ranch - Eileen & Marcel Coenen
, Brühlstraße 19, 54636 Seffern, Tel. (06569) 960707 

  • Je nach Wetterlage um 7:30 Uhr Morgenfütterung
  • Um 8:00 Uhr gemeinsames Frühstück
  • Danach Aufräumen, Packen, Abäppeln der Paddocks, alles wird sauber hinterlassen
  • 9:15 Uhr Briefing, ca. 10:00 Uhr Abritt , Strecke etwa etwa 21 km zur River Ranch
  • Versorgung der Pferde – Absatteln, Tränken, Gesundheitscheck
  • Rückkehr ca. 16 Uhr an der Wanderreitstation, Abreise. 
  • Die Anhängerplätze vor Abfahrt sauber hinterlassen

Das Rauchen in den Zimmern, Stallungen, Wäldern und auf dem Pferd ist nicht erlaubt.
Bitte beachtet die Anweisungen des jeweiligen Hofbesitzers und dessen Beauftragten, die uns als Gäste aufgenommen haben.

Mindesteilnehmerzahl 4 Personen / Maximal 6 Personen.

Arrangementpreis: 420 € p.P. mit eigenem Pferd 

Pausen mit Satteltaschenpicknick 
Wir machen Mittagspause an einem geeigneten Platz mit dem von Euch mitgeführten Satteltaschenpicknick. 

Besondere Hinweise
Beschaffenheit der Straßen und Wege:  
Wir reiten auf verschiedenen Untergründen, von Asphalt, Schotter bis hin zu Naturböden, deshalb ist ein Hufschutz dringend notwendig.
Die Pferde sollten gesund und in einem guten Trainingszustand sein, da die Tagesetappen mittelschwere Höhenunterschiede beinhalten.
Ebenfalls sollten sie Tetanus-Influenza geimpft sein.
Den Anweisungen der jeweiligen Rittführung und der Stellvertretung ist unbedingt und unverzüglich Folge zu leisten.

Stornobedingungen Buchungsbedingungen: 

Bitte beachtet, dass bei Reiserücktritt, sei es durch Krankheit oder andere Zwischenfälle, immer der Reisepreis anteilig berechnet werden muss.
Bis 43 Tage vor Reiseantritt berechne ich 20% des Reisepreises.
Bis 22 Tage vor Reiseantritt berechne ich 30% des Reisepreises. 
Bis 14 Tage vor Reiseantritt berechne ich 60% des Reisepreises.
Danach wird der volle Reisepreis berechnet.

Eine Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Ich bitte hier um Verständnis, da die Zimmer so kurzfristig nicht neu besetzt werden können. 
Bei Absage erfolgt eine entsprechende Rechnungsstellung. 
Leider sind diese Bedingungen nötig geworden, aufgrund oft unbegründeter sehr kurzfristiger Absagen. 



 

Kundenrezensionen:

Autor:  am 09.05.2022     Bewertung:

Es wäre 4 tolle Tage! All die Fragen aus dem Vorfeld, hat Herr Pony genügend Kondition für so was, oder ich, wird er sich benehmen und nicht durch groben Unfug alle anderen ausbremsen, passt die Ausrüstung, bin ich als Wanderreit-Anfänger richtig in der Gruppe, usw. hat Anja schnell ausgeräumt. Vor jedem Abritt checkt sie bei allen die Ausrüstungen. Streckenlänge und Tempo passen zum schwächsten Mitglied in der Gruppe ohne dass die anderen sich langweilen müssten. Alle Tipps von Anja sind Horsemanship pur und man lernt jeden Tag etwas Neues dazu. Teambuilding zwischen Pferd und Mensch im besten Sinne.
Und nicht zu vergessen: Die Wanderreitstationen sind gut gewählt. Pferde und Menschen werden herzlichst empfangen und bestens versorgt. Ich komme noch mal mit.


Diesen Artikel haben wir am 12.11.2021 in unseren Katalog aufgenommen.